Innovation Award für Dr. Marcus Rose und Dr. Rebecca Engel

08.02.2017

Mit ihrer Innovation „IsohexAmin – Technologie zur Herstellung biomassebasierter Amine" belegen Dr. Marcus Rose und Rebecca Engel unter der Leitung von Professorin Regina Palkovits den dritten Platz des Innovation Awards der RWTH Aachen.

  Urkundenüberreichung Andreas Schmitter Professor Malte Brettel, Prorektor für Wirtschaft und Industrie, überreichte während der Veranstaltung RWTHtransparent den Innovation Award.

Zum dritten Mal wurde jetzt der Innovation Award der RWTH Aachen verliehen. Jedes Jahr werden drei Projekte ausgewählt, die eine besondere Strahlkraft besitzen und zum Innovationsstandort der Region Aachen beitragen.

Der dritte Platz ging mit der Innovation: „IsohexAmin – Technologie zur Herstellung biomassebasierter Amine“ an Dr. Marcus Rose und Dr. Rebecca Engel vom ITMC. Die Produktion von Aminen aus Zuckeralkoholen und Ammoniak ist jetzt über ein katalytisches Verfahren möglich, für das erstmals Wasser als Lösungsmittel eingesetzt werden kann. Die verbesserte Zugänglichkeit biomassebasierter Amine dient dabei als Grundlage, um künftig verstärkt Polymere aus erneuerbaren Rohstoffen produzieren zu können.

Mehr Informationen zu den diesjährigen Preisträgern sind hier verfügbar.